nevicata record 2014nevicata record 2014
settimana biancasettimana bianca
mini suite hotel viennamini suite hotel vienna
Hotel Vienna San Martino di CastrozzaHotel Vienna San Martino di Castrozza
dolci trentini Hotel Viennadolci trentini Hotel Vienna
scuola sciscuola sci
Hotel Vienna il nostro lato GourmetHotel Vienna il nostro lato Gourmet
neveneve
Foto Suite Allergy friendly roomFoto Suite Allergy friendly room
Hotel Vienna San Martino di CastrozzaHotel Vienna San Martino di Castrozza
San Martino di CastrozzaSan Martino di Castrozza
AGILITY FORESTAGILITY FOREST
MTB HOTEL VIENNAMTB HOTEL VIENNA
PARCO NATURALE PALE DI SAN MARTINOPARCO NATURALE PALE DI SAN MARTINO
Hotel Vienna San Martino di CastrozzaHotel Vienna San Martino di Castrozza
Hotel Vienna baby clubHotel Vienna baby club
Hotel Vienna San Martino di CastrozzaHotel Vienna San Martino di Castrozza
Hotel Vienna San Martino di CastrozzaHotel Vienna San Martino di Castrozza
TRIPADVISOR TRAVELLER CHOISE 2013TRIPADVISOR TRAVELLER CHOISE 2013
GREEN WAY PRIMIEROGREEN WAY PRIMIERO
NORDIC WALKINGNORDIC WALKING
Verfügbarkeit

Primiero Tal

Im Herzen des östlichen Trentino befindet sich das Primiero Tal, umarmt von den majestätischen Gipfeln der Palagruppe, Lagorai und der Gipfel der Bergkette Feltrine.

In diesem Land voller Traditionen erzählt man viele Legenden. Dieses Gebiet ist auch von den Geschehnissen des 1. Weltkrieges gezeichnet. Die Dörfer besitzen die typische Charakteristik der Bergdörfer der Dolomiten wo wichtige Spuren der Vergangenheit noch zu entdecken sind: Bauten im venezianischen Stil bis hin zu rustikalen Werken mit römischem Stil.

Im Gebiet der Palagruppe, von San Martino di Castrozza und der Seen von Colbricon wurden Fossile aus der Mittelsteinzeit gefunden sowie Gegenstände aus dem 1. Weltkrieg. Bedeuten Spuren, welche die große, historische Bedeutung dieses Gebietes bezeugen wo Schätze und Geheimnisse verborgen sind.

Geschichte und Natur verbindet sich hier rund um die Palagruppe von San Martino und den Lagorai und machen dieses Territorium zu einem beliebten Ferienziel für Bergfans.

Seit dem 19. Jahrhundert sind diese Bergwände die Bühne zahlreicher, alpinistischer Wagnisse. Von Kletterern beliebt und begehrt, die viele Kletterstrecken und Pfade gezeichnet haben.

Dank der Realisierung von Aufstiegsanlagen und Schutzhütten wurde die Palagruppe von San Martino in ideales Ziel für Touristen auf der Suche nach Relax, Wohlbefinden und Sport in den Bergen.

Das Spektakel dieser Ortschaften ist wie Balsam für die Seele. Imposant, majestätisch und schön steigen die Gipfel in den Himmel und lassen den Atem stocken. Die seichten Weiden bilden hingegen einen suggestiven Teppich wo das Auge ruhen kann.

Besuchen Sie uns, um dieses erhabene Szenarium zu entdecken und den einmaligen, rosa gefärbten Sonnenuntergang zu bestaunen.

Buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt im Hotel Vienna, am Fuß der Palagruppe in San Martino di Castrozza.

Utility area